Workshop: „Wieviel Effizienz steckt noch in Ihrer Wertschöpfungskette?“

Freitag, 26.01.2018, 12:00-16:00 Uhr
Ort: Kerkhoff Consulting, Wallnerstraße 3/14, 2. Stock, 1010 Wien

Unternehmen sehen sich im Laufe der Jahre mit immer höheren Herausforderungen konfrontiert: größere Variantenvielfalt, Integration von Lieferketten, Marktvolatilitäten sowie engere time-to-market-Zeiten. Die Einflussfaktoren auf die einzelnen Funktionen in Unternehmen wachsen zunehmend – damit nimmt auch die Komplexität für die gesamte Supply Chain zu.

Wir sind davon überzeugt: Effizienz entlang der gesamten Wertschöpfungskette ist ein wesentlicher Faktor erfolgreicher Unternehmen. Denn es müssen nicht nur die einzelnen Funktionen in Unternehmen einen hohen Qualitätsanspruch und Professionalisierungsgrad aufweisen, auch das Zusammenspiel über alle Funktionsbereiche entlang der gesamten Wertschöpfungskette muss effizient sein.

In diesem Workshop lernen Sie Möglichkeiten zur Optimierung der Wertschöpfungskette kennen und erfahren, durch welche Maßnahmen Sie Effekte wie z.B. erhöhter OEE, reduzierte Durchlaufzeiten, reduzierte Materialkosten, reduzierte Bestände sowie einen gesteigerten Output erreichen können.

Programm & Referenten:

Freuen Sie sich auf spannende Erfahrungsberichte aus der Praxis, zum einen mit dem Schwerpunkt Einkauf und zum anderen mit dem Schwerpunkt Produktion.

12:00

Welcome, Begrüßung, Fingerfood

12:30

„Wie kann der strategische Einkauf über ein professionelles Lieferantenmanagement einen wesentlichen Wertbeitrag im Unternehmen liefern?“

Dr. Max Pernsteiner, VP Corporate Purchasing and Quality Management der Wacker Neuson Group spricht über das Zusammenspiel von Einkauf und Lieferantenentwicklung, die Auswahl strategischer Lieferanten im Produktentstehungsprozess und die Qualifizierung von Lieferanten hin zu Null-Fehler.

13:15

„OEE als erfolgskritische Führungsgröße in der Effizienzsteigerung – ein Erfahrungsbericht aus der Prozessindustrie“

Dipl.-Ing. Günther Baumgartner, Director Technical Division der Lasselsberger GmbH, spricht über die Herausforderungen eines 350 Tage im Jahr produzierenden Maschinenparks und Maßnahmen zur Outputoptimierung in der Produktion mit Standorten in CZ, HU, RO und RU.

14:00

15 min Pause

14:15

„Ich will doch nur spielen“

Im Anschluss an die beiden Vorträge, werden Sie selbst spielerisch in unserer Lernfabrik erleben, wie aktuelle Herausforderungen unserer Kunden „gemeinsam“ gelöst werden können.

15:30

Ausklang und die Möglichkeit zum Netzwerken bei Kaffee und Kuchen

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenfrei.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Eventseite auf XING: https://www.xing.com/events/wieviel-effizienz-steckt-wertschopfungskette-1881893?preview=true&sc_o=events_preview_mode_visitor_view

Anmeldeformular

Die Teilnahme an dem Seminar
ist kostenfrei!

Anmeldung bitte per Mail an:
e.stefan@remove-this.kerkhoff-group.com

Impressum
Kerkhoff Consulting GmbH – +49 211 6218061-0 – Elisabethstr. 5 – 40217 Düsseldorf - Deutschland
Kerkhoff Consulting GmbH – +43 153 2272941 – Wallnerstr. 3 – 1010 Wien - Österreich